Seminar am 19.01.2018 mit Gabriele Winkler

Winkler Seminar final_001-klein

 

Die Glaubwürdigkeit von Zeugen – Vernehmungstechniken, Beweisverfahren und Mock-Trial mit Gabriele Winkler Vorsitzende Richterin am Bundespatentgericht a.D.

 

Das Seminar richtet sich an Women in IP, die in gerichtlichen Verfahren tätig sind, und in diesem Bereich aus der Erfahrung anderer lernen wollen. Die Veranstaltung ist auf 16 Teilnehmer begrenzt, um ein intensives Arbeiten und einen produktiven Erfahrungsaustausch in einer kleinen Gruppe zu ermöglichen.
Die erfahrene Referentin Gabriele Winkler, Vorsitzende Richterin am Bundespatentgericht a.D., wird Ihnen die Feinheiten der Beweisaufnahme näherbringen, und darüber informieren, wie wichtig auch die Beachtung der Psychologie vor Gericht ist. Das Ganze wird in einem Mock Trial veranschaulicht und in Diskussionsrunden vertieft, um einen aktiven Erfahrungsaustausch zu erzielen.

WANN: 19. Januar 2o18 von 9:30 bis 16:30
WO: Katholische Akademie, Mandelstr. 23, 80802 München
GEBÜHR: 285 Euro – regulär
  255  Euro für Mitglieder von women in ip e.V.
  zzgl. 25 Euro Verpflegungspauschale
  Alle Preise inkl. MwSt.
WICHTIG:  Anmeldeschluss am 18. Dezember 2017
Maximal 16 Teilnehmerinnen ! 

Das Exposé zum Seminar gibt es hier!

 

ANMELDUNGEN: 

Seminar – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

 STORNIERUNGSBEDINGUNGEN:

Bei Stornierung bis 14 Tage vor Seminar- bzw. Kursbeginn berechnen
wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro. Bei späterem Rücktritt wird die gesamte
Seminar-/Kursgebühr einbehalten, falls der Platz nicht anderweitig vergeben werden
kann.